Herren 2: SG Bottwartal 2 – TV Murrhardt 36:18

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Am Sonntag den 15.09.2013 stand man dem Aufsteiger TV Murrhardt in der Beilsteiner Langhanshalle gegenüber. Das jeder Spieler heiß auf dieses lang ersehnte Spiel war, spiegelte sich auch in der ersten Halbzeit wieder. Zwar ging es in der Abwehr beherzt und im Angriff mit ordentlichem Druck zur Sache, allerdings fehlte in den Aktionen die letzte Konsequenz. So war die Mannschaft defensiv oft einen Schritt zu langsam wie offensiv überhastet und auf den zu schnellen Abschluß aus. Das Resultat: Aus einem zwischenzeitlichen 16:11 heraus, konnten nicht die wichtigen „Big Points“ gesetzt werden und die Mannschaft um Jürgen Ganski musste bei einem unbefriedigenden 17:14 erst einmal durchschnaufen.

In der zweiten Spielhälfte dann ein für Zuschauer und Spieler wesentlich angenehmeres Spiel. Aus einer aggressiv gespielten Abwehr heraus agierte man nun auch im Angriff wesentlich souveräner. Einerseits hatte man die Anfangsnervosität abgelegt und spielte frisch auf, andererseits baute der TV Murrhardt – auch bedingt durch eine verletzungs- und urlaubsbedingt überschaubare Wechselbank – spielerisch ab. In einer Halbzeit nur 4 Tore zu bekommen aber 19 zu schießen spiegelt vielleicht nicht den wahren Spielverlauf der zweiten Halbzeit wieder, spricht aber doch eine deutliche Sprache.

Die Mannschaft bedankt sich herzlichst bei den zahlreichen Zuschauern für die tolle Stimmung während und nach dem Spiel, bei Yanik Zwirner für seine Hilfe und seinen sehr guten Einstand auf der Rechtsaußen-Position und ganz speziell bei Michael Pichl für sein mächtiges 30. Tor! Michael Frank wünschen wir alle natürlich eine weiterhin gut verlaufende Genesung und das du bald wieder fit wirst!

Die SGB 2: Trainer Jürgen Ganski / Betreuer: Michael Frank und Steffen Haag / Im Tor: Dominik Salles und Mike Ringle / Auf dem Feld: Michael Stettner (6/3), Daniel Bosniak (2), Bernhard Rode (5), Yanik Zwirner (2), Michael Pichl (2), Jonas Bertsch (3), Michael Rieker (1), Alexander Winter (3), Michael Salwat (2), Hannes Kurz (6), Alexander Kranich (1), Stefan Kleinbach (3).

Ausblick: Am Samstag den 21.09.2013 um 18:00 Uhr ist die 2. Mannschaft zu Gast bei der BBM 4 Bietigheim in der Jahnhalle. Diese Mannschaft hat ebenfalls ihr erstes Spiel souverän gewonnen und ist als ein erster Gratmesser für die Saison zu sehen.

Kommentare

Kommentare sind auf dieser Seite nicht gestattet.