wC-Jugend: SG Bottwartal weist Bönnigheim klar in die Schranken

Veröffentlicht am von Ilka Korn.
SG Bottwartal 1 – TSV Bönnigheim           29:1  (15:1)
Zum ersten Spiel in der Bezirksliga traf die SG Bottwartal in der Langhanshalle auf den TSV Bönnigheim. Allerdings konnten die Gäste nur mit 6 Spielerinnen antreten und so übernahm von Anfang an die Heimmannschaft das Kommando und ging mit 7:0 in Führung. Danach gelang den Gästen ihr einziger Treffer zum 7:1. Die SG erhöhte im weiteren Verlauf bis zur Halbzeit auf 15:1.
 Im zweiten Abschnitt änderte sich nichts, denn die Gastgeber spielten weiter wie in der 1. Halbzeit und erhöhten kontinuierlich bis zum Endstand von 29:1. Man sollte diesem Ergebnis aber wenig Bedeutung beimessen da der Gegner doch erheblich dezimiert war. Trotzdem erfreulich, dass sich jede eingesetzte Feldspielerin in die Torschützenliste eintragen konnte.
Es spielten: Cora Keller (TW), Leonie Santoro (TW), Svenja Gahai (4), Elisabeth Mergenthaler (1), Neele Spuhn (3), Jessi Rörich (1), Ulrike Kümmerlen (7), Franziska Nandelstaedt (5), Olivia Glunz (4), Laura Martucci (4).