wB-Jugend: Großsachsenheim – SG Bottwartal 8:18 (3:12)

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Am vergangenen Sonntag trat die weibliche B-Jugend zu ihrem 5. Spiel der Bezirksliga bei der weiblichen B-Jugend von Großsachsenheim an. Obwohl die SG auf 3 Spielerinnen verzichten musste, war sie auf Grund der Tabellensituation klar favorisiert. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der langsamen Spielweise des Gegners gingen die SG-Mädchen mit 2:0 in Führung. Mit schnellem Konterspiel und einigen gelungenen Spielzügen baute die SG ihre Führung über 1:4 und 3:7 bis zum Halbzeitstand von 3:12 aus. Zu Beginn der 2. Halbzeit gelangen dem Gegner zwei Tore nacheinander, jedoch konnte die SG den Vorsprung auf 5:15 ausbauen. Leider ließen die SG – Mädchen sich vom langsamen Spiel der Gegnerinnen etwas einlullen, man ging nicht mehr so konsequent in Abwehr und Angriff zur Sache, sodass das Spiel vor sich hin plätscherte und ein letztlich deutlicher Auswärtssieg von 8:18 zu Stande kam, der aber auch leicht noch höher hätte ausfallen können.

Ein Dankeschön gilt den mitgereisten Fans / Eltern sowie Klaus für die Hilfe am Schiedsgericht. Das nächste Spiel findet am 9. November gegen Vaihingen statt – da wird die Mannschaft anders gefordert werden als heute.

Es spielten: Denise Bauer + Jiska Sussek (Tor) – Romy Pfitzer (4) – Nadine Naumann – Azra Toplutepe (2)– Lea Weik – Jana Gahai (5) – Nadine Rampmaier – Lena Niederdörfer (3) – Cosima Pantle – Hanna Strauch – Viola Kremer (4).