wB-Jugend: SG Bottwartal – TV Aldingen (16:8) 29:16

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Nach dem ersten Angriff der Gästemannschaft aus Aldingen geriet unser Team nur ein einziges Mal während des gesamten Spielverlaufs in Rückstand. Schnell konnten sich die Bottwartälerinnen mit 3:1 in Front werfen. Jedoch mussten die noch einmal beim Stande von 3:3 den Ausgleich hinnehmen.
In den folgenden 15 Spielminuten konnte das Team der SG die Gäste zwar immer mit ein bis zwei Toren auf Distanz halten, jedoch gelang es ihnen nicht sich spiel-entscheidend abzusetzen. Dies glückte erst, als man sich in der Abwehr besser auf die Angriffe der Aldingerinnen einstellte. So schaffte man durch gelungenes Angriffspiel den Vorsprung bis zur Halbzeitpause auf einen 8 Tore Vorsprung hoch zu schrauben.

Auch im zweiten Spielabschnitt schaltete die Mannschaft keinen Gang zurück. Im Gegenteil, sie erhöhten nochmals das Tempo. Tor um Tor erzielten unsere Mädels durch sicheres Aufbauspiel. Durch den komfortablen Vorsprung konnten auch die neuen Spielzüge ausprobiert werden. Am Ende ging mit einem verdienten 29:16 Toren Erfolg aus der Sporthalle.

TW J. Sussek und D. Bauer; Feld: R. Pfitzer 7; N. Naumann; C. Rupp 5;
A. Toplutepe 2; J. Gahai 5/2; A. Rampmaier 1; L. Niederdorfer 5/1; C. Pantle;
H. Strauch 2; L. Knödler 2