Herren 1: SG Bottwartal empfängt im Derby den TSV Weinsberg

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

SG Bottwartal gegen TSV Weinsberg Plakat A 3

 

Die gute Nachricht – Es sind wieder alle Spieler an Bord!!! Das Trainergespann Dennis Saur und Benjamin Krotz kann auch wieder auf Markus Rossmeier und Mario Schultz zurückgreifen, wenn es am Samstag unterm Langhans den heißen Derby-Tanz mit dem TSV Weinsberg geben wird. Nach der herben Niederlage gegen den TV Weilstetten greifen die Bottwartaler wieder an. Mit den individuell besser besetzten Positionen werden sie es dem Absteiger aus der BWOL nicht leicht machen.

Tobias Deuring

Íst heiß auf das Derby am Samstag in Beilstein – Tobias Deuring

Auch Tobias Deuring, ehemaliger Spieler des TSV Weinsberg, wird an diesem Abend Vollgas aus dem linken Rückraum geben, damit die zwei Punkte im Bottwartal bleiben. „Wir müssen unsere Angriffe wieder geduldiger ausspielen und den Ball besser laufen lassen. In der Abwehr muss jeder von uns wieder aktiver und aggressiver agieren!“, sieht der Rückraumschütze der SG Bottwartal als Erfolgsrezept. „Natürlich freue ich mich auf das Derby. Es geht um zwei wichtige Punkte und es sind ja noch einige Jungs dabei, mit denen ich damals zusammen gespielt habe“, ergänzt Tobias Deuring.

Noch ein wichtiger Hinweis!!! An diesem Abend findet parallel die Beilsteiner Ballnacht statt, deshalb gibt es begrenzte Parkmöglichkeiten. Bitte Fahrgemeinschaften bilden und die umliegenden Parkplätze, auch Busbahnhof, nutzen!!