Herren 4: Achtungserfolg gegen TV Sulzbach 2

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Am Sonntagabend empfing die Herren 4 den TV Sulzbach 2. Die Gastgeber hatten wiedermal eine volle Bank und das war auch nötig um gegen die junge Truppe, die bis dahin noch kein Spiel verloren hatte und sich mit U 21 Spielern aus der 1 Mannschaft bedienen konnte. Taktik war klar, langes und sicheres Spiel aus einer kompakten Abwehr. Dies gelang der SGB übers gesamte Spiel und so konnte man über den Halbzeitstand von 18:15 zum Endstand 30:26 einen überraschenden Sieg erspielen. Wieder zeigte sich das mit mannschaftlicher Geschlossenheit, Disziplin und Spaß am Handball die Herren 4 diese Saison positiv gestalten können. Am Samstag, den 09. 11., um 20:30 Uhr, geht es bei Oberiexingen um die nächsten 2 Punkte und das wird auch kein Spaziergang.

Es spielten: Nils Schneider Tor, Falk Arnold (1), Marcel Rose (1/1), Martin Weller, Thomas Bossert (7), Nico Löbich, Stephan Gnann (3), Leopold Vogel (3), Mirko Korn (14/4),
Martin Dittel, Hannes Maichle Tor, Bernhard Walter, Peter Fleischmann, Silvio Korn (1), Markus Genth, Axel Teubler Trainer, Chrissi Fein Schiedsgericht