Einladung zum Informationsabend – Physikalische Gefäßtherapie Bemer

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Seit diesem Herbst ist die SG Bottwartal Partner der Firma Bemer und lädt daher am 31. Januar 2014 zum Informationsabend nach Gronau ins TSV Vereinsheim hinter der Sporthalle ein. Der hoch interessante Vortrag von Katrin Rödiger (TOP Team Rödiger, Kooperationspartner der SG Bottwartal Medikooperation) zum Thema Physikalische Gefäßtherapie Bemer – Wirkung auf die Mikrozirkulation beginnt um 18:30 Uhr. Der Vortrag ist kein Fachchinesisch, sondern es wird sehr gut verständlich die Wirkungsweise von Bemer auf den Organismus vorgestellt. Daher ist der Informationsabend nicht nur etwas für Sportler oder Mediziner, sondern für alle Menschen, denen Ihre Gesundheit wichtig ist und mehr Lebensqualität haben wollen.

Bemer ist kein Allheilmittel aber es ist in zahlreichen unabhängigen Studien nachgewiesen, dass Bemer…

… die Anfälligkeit für Infekte mindert

… die eigene Körperabwehr stärkt

… Organe und Gewebe besser ver- und entsorgt

… die Abwehr von freien Radikalen verbessert

… Stressfolgen mindert

… gestörte Heilprozesse unterstützt

… die Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit erhöht

… Regenerationszeiten verkürzt und das Verletzungsrisiko bei Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport senkt

Informieren Sie sich unverbindlich über das Bemer System und nutzen Sie die Chance auch vor Ort individuelle Gespräche mit Frau Rödiger zu führen.

Das Einladungsschreiben einfach ausdrucken, ausfüllen  und an diesem Abend mitbringen. Selbstverständlich liegen die Einladungen auch bei den Heimspielen der SG Bottwartal in der Langhanshalle Beilstein und Mehrzweckhalle Gronau sowie in den Geschäftsstellen aus.

Sollten Sie Fragen haben, stehe wir Ihnen unter 0173 2005159 oder vorstand@sg-bottwartal.de zur Verfügung.