mA-Jugend: Gestern TOP heute FLOP

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

So muss man wohl die Leistung der männlichen A-Jugend sehen. Nachdem man letzte Woche souverän den Tabellenführer geschlagen hat, sollte auch die Partie beim Tabellennachbarn HSG Neckar eine lösbare Aufgabe sein.

Die Vorzeichen standen bei Beginn der Partie wohl auf Seiten der SG. Konnte das Team der HSG mit nur 6 Feldspielern auflaufen. Ob es wohl der sicher geglaubte Sieg, oder doch nur Unvermögen war ist ein Rätsel.

Man hatte 60 min keinerlei Chance das Spiel zu gewinnen. Die SG konnte sich zwar viele gute Chancen in der 1.Halbzeit herausspielen, scheiterte dann aber am stark haltenden Gästetorhüter. Ebenso ging es in der 2.Halbzeit weiter. Ohne Biss und Willen verlor man dann auch deutlich mit 35:20.