HVW-Verbandsjugendtag am 15. Februar in der Stadthalle Beilstein

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

HVW-Presse-Info vom 06. Februar 2014

 

Verbandsjugendtag am 15. Februar in der Stadthalle Beilstein

 

Die SG Bottwartal unter der Federführung des Ersten Vorstands Ottmar Großhans (Beilstein) ist am Samstag, 15. Februar 2014, Ausrichter des Verbandsjugendtags des Handballverbandes Württemberg (HVW). Von 10 bis 15.30 Uhr treffen sich in der Stadthalle Beilstein 75 Delegierte, um die Geschicke des Nachwuchses im HVW für die nächsten drei Jahre festzulegen.

Wichtigster Punkt der Tagesordnung sind verschiedene Änderungen der Jugendordnung, mit der sich der HVW dem Modell des Deutschen Handballbundes (DHB) anschließen will. Deshalb sollen die bisherigen Verbandsausschüsse „Jugend“ sowie „Kinder- und Schulhandball“ im neuen Ausschuss „Jugend, Schule, Bildung“ zusammengelegt werden. „So sind wir in der Lage, die Zukunftsthemen Schule, Mädchenhandball, Migration und Inklusion frühzeitig anzugehen und anzutreiben, damit wir auch zukünftig noch genügend Kinder für unsere Sportart gewinnen können“, erläutert HVW-Präsident Hans Artschwager (Hildrizhausen) die Intension hinter den angestrebten Veränderungen.

Außerdem steht ein Wechsel an der Spitze der Jugend an: Für Renatus Dierberger (Stuttgart), der nach zehnjähriger Tätigkeit als Vorsitzender des Verbandsausschusses Jugend und HVW-Vize-Präsident Jugend seimen Platz frei macht, soll Edwin Gahai (Oberstenfeld) das neue Ressort übernehmen. Der frühere Schulsportreferent ist seit 2008 Präsidiumsmitglied für Kinder- und Schulhandball. Den Stellenwert des Verbandsjugendtags 2014 unterstreicht die Anwesenheit hochkarätiger Gäste: Aus Schleswig-Holstein reist die stellvertretende DHB-Jugend-Ausschuss-Vorsitzende, Doris Birkenbach (Schleswig-Holstein), ins Württembergische, außerdem sprechen Beilsteins Bürgermeister Patrick Holl und auch HVW-Chef Hans Artschwager zu den Delegierten. Moderiert wird die Veranstaltung von Michael Bofinger, dem Geschäftsführer der SportRegion Stuttgart.