wC-Jugend: SG Bottwartal 2 – TSV Asperg 6:15 (0:6)

Veröffentlicht am von Bernhard Rode.

Am Wochenende traf die 2.te Mannschaft der SG auf den Verlustpunkt freien Tabellenführer. Das Vorspiel ging noch mit 6:30 verloren. Umso besser präsentierte sich die Mannschaft im Rückspiel. Obwohl Asperg die bessere Mannschaft war standen die Gastgeber gut in der Abwehr und ließen in der 1. Halbzeit nur 6 Gegentreffer zu. Nach anfänglicher Unsicherheit im Angriff traute sich die SG immer mehr zu. Leider stand in der 1. Halbzeit mehrfach Pfosten oder Latte zu einem möglichen Torerfolg im Wege. Folglich wurden beim Stand von 0:6 die Seiten gewechselt.

In der 2. Halbzeit erhöhte Asperg zunächst auf 0:9. Doch dann brach Emely Hoffmann den Bann und erzielte den ersten Treffer zum 1:9 für die Heimmannschaft. Im weiteren Verlauf spielte die Mannschaft munter mit und zeigte auch einige gelungenen Spielzüge. Endstand der Begegnung 6:15 für die Gäste.
Es spielten: Cora Keller (TW), Luisa Wendler, Larissa Kuhnle, Natyra Asani (1), Valentina Vogel, Lea Ungerer (1), Emely Hoffmann (4).