Minis ganz groß in Beilstein

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Minis ganz groß beim Spieltag in Beilstein

SG Bottwartal ist zum zweiten Mal Ausrichter eines Spieltages für Minimannschaften

Die Resonanz der bisher teilnehmenden Vereine nach dem letzten Minispieltag war sehr positiv, deshalb wollten nun die Veranstalter der SG Bottwartal um das Trainerteam Melanie Binder, Katrin Rossnagel und Denise Bauer ihren nächsten Minispieltag in der Langhanshalle Beilstein austragen.

Am vergangenen Sonntag war es nun endlich soweit. Die kleinen Panther der SG Bottwartal und ihre Betreuer veranstalten ihren großen Tag.  Der Einladung folgten die Minis der Vereine SKV Oberstenfeld, TV Großbottwar, TV Mundelsheim, HG Steinheim/Kleinbottwar, TV Murrhardt und natürlich dem Gastgeber SG Bottwartal. Der Handballnachwuchs konnte sich an diesem abwechslungsreichen Handballtag beim Turmball, Aufsetzerhandball und einem tollen Spaßparcour  austoben. Dabei ging es um Geschicklichkeit, Gleichgewicht und Wurfgenauigkeit. Natürlich stand dabei in erster Linie der Spaß im Vordergrund.

Nach einer kurzen Betreuerbesprechung eröffnete Edwin Gahai den Spieltag und die Kids konnten wie die Profis zu Musik in die Halle einlaufen. Die zahlreichen Zuschauer begrüßten den Handballnachwuchs von morgen mit einem tobenden Beifall. Höhepunkt war nach dem Kräftemessen aller Teams sicherlich die Siegerehrung. Markus Rossmeier, Spieler der Herren 1 der SG Bottwartal und Pate der gastgebenden Minimannschaft überreichte jedem Kind eine Medaille mit Urkunde. Besonders stolz waren natürlich die Bottwartaler Minis, denn ihr Pate „Rossi“ half auch schon bei so manch kniffliger Parcourübung während des Spieltages, bevor es dann zum Top-Spiel gegen den TSV Weinsberg ging.

Es war ein rundum gelungener Tag für die Handballkids. Ein Dank geht an alle Helfer und besonders an die Weinstube Binder sowie die Metzgerei Layer für die Unterstützung.

Und noch in eigener Sache:   

Die Minis der SG Bottwartal trainieren immer dienstags in der Langhanshalle Beilstein von  17:00 bis 18.30 Uhr bei Melanie Binder, Katrin Rossnagel und Denise Bauer sowie mittwochs in der Sporthalle in Gronau von 16:30 bis 17:30 Uhr bei Svenja Gahai und Silvia Helber. „Die kleinsten Panther sind 4 Jahre alt und schon mit vollem Elan dabei! Neue Kinder sind immer HERZLICH WILLKOMMEN, “ ergänzt noch Melanie Binder, die sehr zufrieden mit dem Minispieltag war.

_DSC1414 _DSC1374 _DSC1396 _DSC1295 _DSC1132 _DSC0973