Ostercamp 2014: Weiteste Teilnehmerin kommt aus dem thüringischen Friedrichroda

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

282 km Anfahrt vom thüringischen Friedrichroda zum Ostercamp 2014

Die 17jähirge Handballspielerin Lisa-Marie Korn von der HSG Hörselgau hat die weiteste Anreise zum Ostercamp 2014 der SG Bottwartal und bricht neben der Teilnehmerzahl 170 nun den nächsten Rekord. Lisa hat 2010 angefangen in einer Handballgruppe von der Schule zu spielen und gründete mit Freundinnen und Hilfe der Eltern in ihrer Heimatstadt Friedrichroda 2011 selbst eine weibliche C-Jugend, die sich aber 2013 nach vielen Trainerwechseln wieder auflöste. Lisa, eigentlich noch A-Jugend, spielt aber schon auf der Kreisposition und rechten Außenposition bei den Frauen der HSG Hörselgau (Thüringische Verbandsliga West) und trägt dort das Trikot mit der Nummer 7.

Die SG Bottwartal wünscht Lisa eine gute Anreise und freut sich auf ihre Teilnahme!!!

HSG Hörselgau