Ostercamp: Ehemaliger kroatischer Nationaltorhüter Dragan Jerkovic beim Camp

Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

Heute ist bei den 22 Torhütern ein ganz besonderer Tag. Am letzten Camptag hat sich mit Dragan Jerkovic ein Weltklassetorhüter angekündigt. Pünktlich um 08:00 Uhr traf der 38-jährige ehemalige kroatische Nationaltorhüter in der Langhanshalle ein und wurde von Campvater Edwin Gahai herzlich begrüßt. Der Torwart und Torwarttrainer des TV Bittenfeld legte in seinen Einheiten besonderen Wert auf die richtigen Technikabläufe der Torhüter. Campchef Gahai ist besonders stolz auf die Teilnahme von Dragan Jerkovic, da es wichtig ist, dass die jungen Nachwuchstorhüter von verschiedenen Torhüterstilen lernen können. Jugendkoordinator Timo Peter will auch weiterhin das SG interne Torhütertraining anbieten. „Wie wichtig ein guter Torhüter ist, zeigt Benjamin Krotz in unserer 1. Männermannschaft“, so Jugendkoordinator Peter.