mB-Jugend: Saisonstart mit zwei Spielen in zwei Tagen

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.
04.10.    Großsachsenheim          –  SG      20:49
05.10.   Marbach-Rielingshausen      – SG       28:18
Die Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache. Nachdem unsere Jungs trotz dezimiertem Kader in Großsachsenheim groß aufspielten und den Gegner regelrecht zerlegten, war in Rielingshausen mit einem nochmals verkleinerten Minimalkader nichts zu holen. Mit leeren mentalen Akkus und ohne Angriffsqualität war das Spiel nach 15 Minuten praktisch entschieden. Auf Grund einer kämpferisch überzeugenden Abwehrleistung kamen unsere Jungs immer wieder an die gut eingespielten Gastgeber heran, mussten aber am Ende  eine verdiente, wenn auch zu hohe Niederlage einstecken.
Besonders bedauerlich war der Fingerbruch von Sven bereits im ersten Spiel. Er wird der Mannschaft für längere Zeit nicht mehr helfen können.
Für die SG waren im Einsatz: Christian Kümmerlen – Nicolas Eschbach, Jonas Keller, Paul Spuhn, Florian Ölschläger, Sven Bierent, Marco Wenzel, Benjamin Hintze, Yanis Heinz, Tobias Maurer, Fabian Lucia.