Vorschau: Es geht rund am Wochenende …

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Mittlerweile schon traditionell ist die erste Oktoberwoche eine englische Woche für die Handballerinnen und Handballer der SG Bottwartal. Die meisten Mannschaften sind zweimal im Einsatz, was durchaus an die Substanz gehen kann.

Den Auftakt geben die Damen am 03. Oktober um 16:45 Uhr beim ersten Landesligaheimspiel in der Gronauer Mehrzweckhalle. Nach der unglücklichen Niederlage bei der SG BBM Bietigheim 3 stehen die Damen im ersten Heimspiel gegen den WL Absteiger schon etwas unter Zugzwang. Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer der Landesliga müssen die Spielerinnen alles geben um einen erfolgreichen Start in die Saison zu haben, dass dies nicht einfach wird zeigt unter anderem der fulminante Auftritt der Kickers gegen die SG AbsUbaScho, die den Mitaufsteiger mit 15 Toren Differenz wieder nach Hause geschickt haben.

Um 18:30 Uhr messen sich die Herren 2 in der Bezirksliga gegen den BWOL Nachwuchs des TV Oppenweiler. Das Duell der zweiten Garden ist ein echter Prüfstein für die Spieler um Trainer Timo Peter. Nach dem Aderlass aus der vergangenen Saison kommt es darauf an, dass die junge SG Truppe die ersten Pluspunkte einspielt, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren. Mit dem notwendigen Einsatz über 60 Minuten sollte das machbar sein.

Also zuerst beim Binokel Turnier die Hände aufwärmen, dann bei den beiden Heimspielen in die Hände klatschen und anfeuern…

Am Samstag spielen die Herren 1 in der Württembergliga das zweite Auswärtsspiel beim SV Fellbach, der mit 0:4 Punkte im zweiten Heimspiel schon gehörig unter Druck steht. Für die Saur/Krotz Jungs kommt es darauf an, den Einsatz und Willen aus dem Heimsieg gegen die Neckarsulmer Sportunion mit etwas mehr Spielwitz und Lockerheit zu verbinden und somit wieder zu alter Stärke zurückzufinden. Anpfiff zum Spiel gegen den SV Fellbach ist um 19:30 Uhr.

Am Sonntag komplettieren die Damen 1 bei der HSG Oberer Neckar und die zweite Garde der SG Herren bei der SG Ludwigsburg/Eglosheim das verlängerte Handballwochenende. Die Damen spielen dann zum zweiten Mal in der Saison auswärts. Die HSG Oberer Neckar hat zum Auftakt mit einer 13:12 Niederlage gegen die Stuttgarter Kickers bewiesen, das Sie auf Augenhöhe mit den Top Teams der Landesliga spielen und eine saubere Abwehr hinstellen können. Es wird entscheidend sein, wie die SG Mädels sowohl in Angriff als auch in der Abwehr dagegenhalten können. Anpfiff zu diesem Spiel ist um 17:00 Uhr. Zeitgleich spielen die Herren 2 bei der SG Ludwigsburg/Eglosheim und hoffen auf einen erfolgreichen ausklang der englischen Handballwoche. Die Eglosheimer weißen aktuell ein ausgeblichenes Punktekonto auf.