Herren 3: SG Bottwartal 3 – TV Großsachsenheim 2 19:22 (12:12)

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Eine völlig unnötige Niederlage gab es für die SG-Dritte am vergangenen Wochenende beim Heimspiel gegen den TV Großsachsenheim 2. Die Bottwartäler hatten eine starke Anfangsphase: Die ersten Minuten gehörten klar der SG-Truppe, so lag man schnell mit 4:1 in Führung. Doch die Gäste stellten um und brachten unser Team etwas aus dem Konzept. In der torarmen Begegnung hatten beide Mannschaften starke Abwehrreihen. Die Gäste konnten im weiteren Spielverlauf den Spieß drehen (6:8) – doch durch 3 Treffer in Folge kamen die SG-ler erneut zur Führung. Mit einem gerechten Remis ging es dann in die Pause. Nach dem Wiederbeginn ein ähnliches Bild: Starker Auftakt der SG – 15:12 Zwischenstand und alles schien nach Plan zu laufen. Doch in der Folgezeit blieb man öfters an der stabilen Abwehr der Gäste hänge und geriet mit 15:17 in Rüchstand. Die Hirsch-Schützlinge bäumten sich nochmals auf und konnten beim Stand von 19:19 nochmals gleichziehen. Die letzten Minuten gehörten eindeutig den Gäste, die sich letztendlich durch 3 Treffer den Sieg sicherten. Dieses Mal stand die Abwehr sehr gut – im Angriff spielte man zu ideenlos und scheiterte immer wieder an der gegnerischen Abwehr bzw. am Torhüter.
Gegen Großsachsenheim 2 kamen zum Einsatz: Tobias Schwarzin und Heiko Brosi im Tor – Marius Müller (1), Michael Layer (3), Benjamin Wölfel , Michael Hirsch (2), Dominik Helber, Michael Klumpp, Alexander Winter (3), Tobias Endres (3/2), Benjamin Koch (1), Christian Oettinger (2/1), Michael Haberhauer (1), Holger Dietrich (3);
VORBERICHT: Am kommenden Samstag, 15. November 2014 – 20.30 Uhr muss die SG-Dritte beim TSV Oberriexingen antreten. Die Enztäler stehen mit 4:10 Punkten auf dem 11. Platz, während die Schützlinge von Spielertrainer Michael Hirsch nach der Niederlage gegen Großsachsen-heim 2 jetzt 10:4 Punkte – Platz 4 – auf dem Konto haben. Das Spiel sollte nicht zu leicht genommen werden, doch bei konzentrierter Leistung sollten beide Zähler mit nach Hause genommen werden. Viel Glück dabei !!!

Kommentare

Kommentare sind auf dieser Seite nicht gestattet.