Herren 3: TSV Oberriexingen  –  SG Bottwartal 3	(11:9) 30:19

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Eine hohe Niederlage kassierte die SG-Dritte am letzten Wochenende in Oberriexingen. Unser Team war bis auf einen Ausfall vollzählig, die Gastgeber jedoch waren mit lediglich 8 Akteuren angetreten. Die erste Spielhälfte konnte nahezu ausgeglichen gestaltet werden. Die Gastgeber gingen zwar schnell mit 3:0 in Führung, doch die Bottwartäler konnten binnen weniger Minuten gleichziehen. So ging man nach den ersten 30 Minuten mit einem 2-Tore-Rückstand in die Kabine. Nach dem Wiederanpfiff wollte jedoch nicht mehr viel gelingen. Die Angriffe wurden zum Teil zu hastig und unkontrolliert vorgetragen und in der Abwehr lud man den Gegner teilweise zum Toreschießen ein. Die Tatsache, dass man kein Harz verwenden durfte, sollte nicht allein der Grund für die miese Leistung in der zweiten Hälfte sein.
In Oberriexingen kamen zum Einsatz: Tobias Schwarzin und Heiko Brosi im Tor – Marius Müller (3), Michael Layer (1), Benjamin Wölfel , Michael Hirsch (2), Michael Krahl, Janosch Winkler (2), Michael Klumpp (1), Tobias Endres (7), Christian Oettinger (1), Michael Haberhauer (2), Holger Dietrich;
VORBERICHT: Am kommenden Sonntag, 23. November 2014 um 18.30 Uhr empfängt die SG-Dritte in der Beilsteiner Langhanshalle die SG Weissach im Tal. Nach dieser erneuten Niederlage steht das Team um Spielertrainer Michael Hirsch mit 10:6 Punkten auf dem 4. Platz der KL B. Die Weissacher haben bei 6:8 Punkten den 7. Platz inne. Nach den 3 Niederlagen in Folge (incl. Pokalspiel) sollte jetzt mal wieder ein Erfolgserlebnis an der Reihe sein. Viel Glück dabei !!!