Herren 4: SG Bottwartal 4 – TSV Bönnigheim 3 (18:14) 38:30

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Herren 4 fahren weiteren Sieg ein. Allein an der Tore Verteilung sieht man, dass die Herren 4 stark im Angriff sind. Es gibt im Handball 2 Weisheiten um ein Spiel zu gewinnen: Nr. 1 Bekomme ein Tor weniger als der Gegner oder Nr. 2 Schieße ein Tor mehr als der Gegner! Nun die Herren 4 widmen sich dieses Jahr mit ihrem starken Rückraum der Regel 2. So ist es durchaus mal drin, dass man 30 Tore bekommt, zum Leidwesen natürlich der Torhüter, die sich so oft bücken müsten, dass man trotzdem ein Spiel gewinnt. Vor heimischer Kulisse spielten Stefan Auracher, Hannes Maichle, Falk Arnold (3), Tom Kircher (5), Hannes Kurz (7), Tobias Naumann (1), Mark Arnold (8/1), Alexander Fein (4), Thomas Bossert (4), Volker Widmann (4), Kai Arnold (2), Peter Fleischmann, Trainer Axel Teubler und am Schiedsgericht Christian Fein.