mB-Jugend:Glanzloser Heimsieg gegen schwachen Gegner

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

SG – HSG Sulzbach-Murrhardt  19:12
Gegen den Tabellennachbarn kamen die Jungs der SG Bottwartal zu einem nie gefährdeten Sieg. Siegerlaune kam dennoch nicht auf, die Mannschaft spielte weit unter ihrem Leistungsvermögen.
Die Partie begann schleppend, erst in der 4. Minute das erste Tor für die Gäste. Mangelhafte Angriffsleistungen auf beiden Seiten sorgten für einen Minusrekord bei der Torausbeute und mit einem 7:2 ging es in die Pause.
Durch ein völlig verkorkstes 7:6 Überzahlspiel der SG kamen die Gäste bis auf 8:6 heran, konnten in der Folge einigen gut vorgetragenen Angriffen der Gastgeber nicht standhalten und gerieten entscheidend in Rückstand.
Trotz des Sieges hat sich gezeigt, dass die SG Jungs sich immer noch zu leicht in den alten Strickmustern verfangen – abwartendem Abwehrverhalten und unstrukturierten Einzelaktionen im Angriff. Es ist an der Zeit, dass ansprechende Trainingsleistungen auch einmal in Punktspielen umgesetzt werden.