Herren 1: Flaviu Onofras verlässt zum Saisonende die SG Bottwartal

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Rückraumspieler Flaviu Onofras wird die SG Bottwartal nach der Saison verlassen. Da die SG sich für die zukünftigen Vorhaben verjüngen will, gehen Flaviu und das Team um Spielertrainer Dennis Saur und Benjamin Krotz mit einem weinenden Auge getrennte Wege ab der kommenden Saison. „Wir sind mit Flaviu top zufrieden, sowohl sportlich als auch menschlich und können ihn nur jedem ambitionierten Verein wärmstens empfehlen“, so SG-Vorstand Andreas Gramsch über den 28-jährigen Rückraumspieler, der 2013 zur SG Bottwartal wechselte.
Der ehemalige HVW-Auswahlspieler kann mit dem TV Kornwestheim, HABE Ludwigsburg, SV Oßweil, VfL Waiblingen weitere namhafte Stationen seiner Spielerkarriere aufweisen, die ihn sicher für andere Vereine zu einem interessanten Spieler machen werden. Zu seinen größten sportlichen Erfolgen zählen die Deutsche A- und auch B-Jugendmeisterschaft.
Die SG Bottwartal wünscht Flaviu für seine weitere sportliche Laufbahn alles Gute und dankt einem Spieler, der sich nach Verletzungen zurückgekämpft hat und sich immer in den Dienst der Mannschaft stellte.

DSC_1008

Kommentare

Kommentare sind auf dieser Seite nicht gestattet.