Herren 3: HSG Sulzbach/Murrhardt 3  –   SG Bottwartal 3        25:37   (13:19)

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Einen auch in dieser Höhe völlig verdienten Erfolg feierten die Schützlinge von Spielertrainer Michael Hirsch am vergangenen Samstag in Sulzbach gegen die dortige HSG. Trotz zahlreicher Ausfälle war man mit einer schlagkräftigen Truppe ins Murrtal gereist. Nach anfänglichen Schwierigkeiten nahm die SG-Dritte das Heft in die Hand und legte bereits in der ersten Spielhälfte den Grundstein zu diesem deutlichen Erfolg. Einzig die Wurfausbeute ließ trotz 19 erzielter Treffer zu Wünschen übrig. Viele klarste Einschussmöglichkeiten wurden vergeben – man hätte locker mit weiter über 10 Toren Vorsprung in die Pause gehen können. Doch die Gastgeber konnten unser Team nie in Gefahr bringen – im Gegenteil – die Führung wurde kontinuierlich ausgebaut. Die SG-Truppe beherrschte die Heimmannschaft in allen Belangen und nahm verdient beide Punkte mit nach Hause.

Beim Sieg bei der HSG Sulzbach/Murrhardt 3 waren dabei: Tobias Schwarzin und Heiko Brosi im Tor — Marius Müller (2), Christian Oettinger (10/6), Michael Krahl (1), Benjamin Wölfel, Tobias Burkert (2), Janosch Winkler (5), Jens Krause (4), Michael Hirsch (10/1), Holger Dietrich (3);

VORBERICHT: SPITZENSPIEL in GRONAU

Die SG-Dritte spielt am kommenden Samstag, 7. März 2015 um 16.00 Uhr in Gronau gegen den Tabellenzweiten SV Ossweil 2. Dabei gilt es noch ein „Hühnchen“ zu rupfen. Das Hinspiel in Ossweil verlor man knapp mit 35:37 Toren – es ist also Revanche angesagt. Beide Teams haben 22:10 Punkte auf dem Konto – Ossweil steht auf Platz 2, die SG-Dritte auf dem 3. Platz – die LB-Vorstädter haben die etwas bessere Tordifferenz. Unser Team wird alles daran setzen, sich im direkten Vergleich einen Vorteil zu verschaffen, dies wäre bei einem Sieg mit mindestens 3 Toren Unterschied der Fall. Viel Glück dabei !!!