Herren 3: TV Großsachsenheim 2  –  SG Bottwartal 3  (12:9)	 24:19

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Die SG-Dritte musste sich, wie schon im Hinspiel, dem Vierten der KL B geschlagen geben. Unsere Mannschaft hatte einen guten Beginn und ging schnell mit 2:O in Führung. Doch die Gastgeber nutzten in der Folgezeit die Unaufmerksamkeiten in der Abwehr rigoros aus und drehten den Spieß herum. Sowohl im Abwehrverhalten, als auch im Angriff, ließ die Mannschaft die sonst übliche Aggressivität vermissen. Vorne agierte man zu ideenlos, sodass die Torausbeute von nur 9 erzielten Toren in der ersten Hälfte zu Stande kam. Im Lager der SG Bottwartal hoffte man, dass sich die Mannschaft nach dem Seitenwechsel steigern möge. Doch dies war leider nicht der Fall. Die Gastgeber waren das bessere Team und konnten die Führung auf teilweise 6 Tore ausbauen. Gegen Ende keimte noch einmal „Hoffnung“ auf, als man bis auf 3 Tore verkürzten konnte – doch dies war nur ein leichtes „Strohfeuer“. Bis zum Schlusspfiff erzielten die Gastgeber noch 2 Tore und gingen am Ende mit 24:19 als verdienter Sieger vom Platz.
Spielfilm: 0:2, 4:2, 5:3, 7:4, 7:6, 10:7, 11:8, 12:9; 15:9, 16:10, 17:11, 18:12, 20:14, 20:17, 22:17, 22:19, 24:19;
Beim Sieg bei der HSG Sulzbach/Murrhardt 3 waren dabei:
Tobias Schwarzin und Heiko Brosi im Tor — Christian Oettinger (8/3), Benjamin Wölfel, Tobias Burkert, Tobias Naumann, Janosch Winkler (1), Michael Hirsch (6/2), Benjamin Koch , Michael Klumpp (2),Holger Dietrich (2), Marius Müller, Jens Krause (2);
VORBERICHT:
Die SG-Dritte spielt am kommenden Sonntag, 22. März 2015 um 16.45 Uhr gegen den TSV Oberriexingen. Die Bottwartäler wollen sich hier dann für die im Hinspiel erlittene 19:30 Klatsche revanchieren. Man sollte sich durch den Tabellenstand nicht täuschen lassen – die Oberriexinger Truppe ist ein unbequemer Gegner. Die SG-ler stehen mit 24:12 Punkten auf dem 2. Platz der KL B, der TSV Oberriexingen bei 10:24 Punkten auf dem 10. Platz rangiert. Viel Glück dabei !!
Sonntag, 22. März 2015 – 16.45 Uhr
SG Bottwartal 3 – TSV Oberriexingen
Mehrzweckhalle in Gronau