mB-Jugend: Starkes Finale

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

SGB – TV Großsachsenheim  35:12

Mit einem durchaus sehenswerten Spiel beendete die B Jugend der SG Bottwartal die Saison.

In der Anfangsphase überraschten unsere Jungs durch sensationelle Fehlwürfe im Angriff sowie durch Tiefschlafphasen in der Abwehr und ermöglichten den einsatzfreudigen und clever spielenden Gästen, bis zum 9:7 den Anschluss zu halten.

Danach fand zunächst die Abwehr besser ins Spiel und auch die Abschlussquote konnte verbessert werden – es folgte ein 9:1 Lauf und damit eine beruhigende Pausenführung.

Sehenswert im positiven Sinne war die 2. Halbzeit. Die Abwehr agierte noch offensiver und konsequenter und blieb in zwei langen Phasen mehr als 20 Minuten ohne Gegentor. Selbst die Torleute bekamen kaum noch Arbeit.

Im Angriff machte sich zunehmend Spielfreude breit. In einem zehnminütigen 7:6 Überzahlspiel wurde die Gästeabwehr immer wieder in ihre Bestandteile zerlegt. Auch in der Folge konnte die SG Truppe mit viel Bewegung und Spielverlagerung große Lücken in die TVG Abwehr reißen und die erspielten Chancen nun konsequenter nutzen.

Am Ende stand ein auch in der Höhe völlig verdienter Sieg, mit dem sich die meisten unserer Spieler aus der B-Jugend verabschieden. Viel Erfolg in der neuen A-Jugend der SG Schozach-Bottwartal.

Für die SG spielten: Christian Kümmerlen, Nicolas Eschbach, Benjamin Hintze, Jonas Keller, Simon Fink, Paul Spuhn, Fabian Lucia, Florian Ölschläger, Sven Bierent, Tobias Maurer.