mB-Jugend:Gewonnen, aber nicht überzeugt

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

HSG Sulzbach-Murrhardt – SG 18:23

In einem durchwachsenen Spiel konnten die SG Jungs beim Tabellennachbarn beide Punkte mitnehmen, ihr Leistungspotential aber nur bedingt abrufen.

Vor allem die Abwehr wirkte indisponiert und zuweilen auch undiszipliniert, sie konnte nicht an die Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen. Im Angriff war das Bemühen erkennbar, über Auftakthandlungen ins Spiel zu kommen, aber allzu oft wurden erfolgversprechende Aktionen  zu früh abgebrochen. Auch fehlte immer wieder die Präzision und die Dynamik im Abschluss.

Da der Gegner eher noch weniger zu bieten hatte, entwickelte sich ein Spiel mit wenig Höhepunkten, bei dem unsere Jungs den in der Anfangsphase herausgespielten Vorsprung fast ungefährdet über die Zeit bringen konnten.

Für die SG spielten: Christian Kümmerlen, Nicolas Eschbach, Jonas Keller, Simon Fink, Paul Spuhn, Fabian Lucia, Florian Ölschläger, Sven Bierent