Offizieller Bericht zum Inklusionsprojekt vom DHB

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Die SG Bottwartal wird erneut positiv mit einem Bericht vom DHB erwähnt! Dabei wir das Inklusionsprojekt in Kooperation mit der Langhansschule Beilstein als „Konzept mit Beispielcharakter“ gelobt. Die Kooperation gehört damit zu einer von vierzehn gelisteten Kooperationen deutschlandweit!

Weiter spricht Lars Schwend, Referent für Engagementförderung der Deutschen Handballjugend beim Deutschen Handballbund darüber: „Das Projekt, in dem ein Handballverein und eine Regelschule gemeinsam den Inklusionsgedanken vorantreiben, ist nach unserem Wissen derzeit einmalig in Deutschland. Das Konzept mit seiner Herangehensweise hat ohne Frage Beispielcharakter und verdient Nachahmung.“

Ottmar Großhans (1. Vorstand, SG Bottwartal) zeigte sich sichtlich begeistert vom Bericht: „Dass die SG Bottwartal nach der Vorstellung ihres Jugendkonzept beim DHB Jugendtag, nun schon wieder positive Erwähnung mit dem Inklusionsprojekt erhält, spricht einfach für eine super Arbeit von allen Beteiligten!“

Den Bericht über das Inklusionsprojekt gibt es auf der DHB-Seite zum nachlesen:

http://dhb.de/jugend/aktuell/detailansicht/datum/2015/03/09/artikel/inklusionsprojekt-in-wuerttemberg-konzept-mit-beispielcharakter.html