Ostercamp 2015: Infos zum Ostercamp 2015 der SG Bottwartal

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

An die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ostercamps 2015, an die Eltern der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ostercamps 2015

in knapp gut drei Wochen findet das Ostercamp der SG Bottwartal statt. Das Camp ist seit Wochen ausgebucht. Auch dieses Jahr haben wir wieder ein intensives Programm mit ganz besonderen Trainerinnen und Trainern zusammengestellt. Angelegt sind die Campinfos, die Trainingspläne der drei Tage und die Gruppeneinteilungen.

Hier noch ein paar Hinweise und Informationen:

Gruppeneinteilung: Wir haben alle Wünsche bezüglich der Gruppeneinteilung, die im Vorfeld an uns herangetragen wurden, berücksichtigt. Änderungen bezüglich der Gruppeneinteilung sind nun i.d.R. nicht mehr möglich.

Anmeldung: Bitte die unterschiedlichen Anmeldezeiten am ersten Tag für die Panther und Füchse beachten.

Trainingszeiten: Bitte die unterschiedlichen Anfangs- und Endzeiten der Panther und Füchse an den verschiedenen Camptagen beachten.

Trainingspausen: Wir versuchen immer auch ein kleines Pausenprogramm anzubieten. Bei guten Wetter z.B. Wurfgeschwindigkeitsmessungen auf dem Sportplatz. Bringt euch aber selbst auch Leselektüre und Spiele mit.

Während der Pause könnt ihr auf der Tribüne auch dem Training der anderen Gruppen zusehen. Hier bitte nicht zu laut sein und vor allem während des Trainingsbetriebs die Halle nicht betreten.

Wertsachen: Bitte nicht in den Umkleideräume lassen! Für Wertsachen kann nicht gehaftet werden!

Sauberkeit: Haltet die Sporthallen und alle anderen Räumlichkeiten bitte sauber. Dann fühlen wir uns alle wohler im Camp. Es stehen genügend Mülleimer für Abfälle bereit.

Getränke stehen im Foyer bereit. Ihr bekommt zum Campbeginn eine Trinkflasche, die ihr bitte entsprechend kennzeichnet.

Übernachtungsgäste: Wir haben ca. 50 TeilnehmerInnen, die beim Camp in der Schule in Klassenräumen übernachten. Frühstück gibt es immer im Foyer der Sporthalle. Für euch haben wir uns auch ein kleines Abendprogramm ausgedacht. – Das Verlassen des Schulgeländes ist nicht gestattet.

Bitte Schlafsack, Luftmatratze, Waschzeug und alles mitbringen, was man/frau so zum Übernachten braucht.

Das Foyer der Sporthalle ist durchgehend bewirtschaftet. An der Theke gibt es jeden Tag lecker Rührkuchen. Dort findet ihr auch immer einen Ansprechpartner der SG Bottwartal für eure Fragen.

Das gesamte Ostercamp-Team der SG Bottwartal freut sich auf Euch! Bis bald!

Mit freundlichen Grüßen

Camp-Organisationsteam

SG Bottwartal

Leiter Ressort Jugend

PS: Gerne nehmen wir auch  Kuchenspenden für die Camptage an (Rührkuchen). Hierfür einfach eine kurze Mitteilung (wie viel, an welchem Tag) unter jugend@sg-bottwartal.de.

Ostercamp Infos2015

GruppenOstern15

GruppenOstern15TW

Einteilung_Trainer_Ostern15_70Min