Herren 4: Kampf um Platz 3 geht in die Endphase

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Nach dem nun die letzten beiden Pflichtsiege eingefahren sind, geht es am Samstag um 14 Uhr in der Langhanshalle um den 3. PLatz. Ein 5 Tore Sieg oder 4 Tore und weniger Tore kassieren, wie bei der Auswärtsniederlage, reichen aus um den 3. Platz zu sichern.
TV Markgröningen 2 – SG Bottwartal 4 (7:18) 22:36
Es spielten: Stefan Auracher, Falk Arnold (5), Thomas Bossert (2), Mark Arnold (6), Stephan Gnann (8), Axel Kiefer (3), Leopold Vogel (3), Hannes Maichle, Kai Arnold (4), Peter Fleischmann (4), Trainer Axel Teubler und am Schiedsgericht Bernhard Walter.
TSV Oberriexingen 2 – SG Bottwartal 4 (7:18) 16:40
Es spielten Stefan Auracher, Marvin Neser (3), Axel Kiefer (1), Thomas Bossert (3), Jürgen Arnold, Stephan Gnann (14/3), Falk Arnold (6), Leopold Vogel (5), Hannes Maichle, Stefan Kleinbach (8) und am Schiedsgericht Axel Teubler.