C Jugend streckt die Fühler in Richtung HVW Ebene aus.

Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

Sowohl die weibliche als auch die männliche C Jugend streckt nach einer erfolgreichen Qualifikation auf Bezirksebene Ihre Fühler in Richtung HVW Ligen aus. Am Samstag den 13. Juni gilt es für beide Mannschaften sich im den Duellen mit den anderen Qualifikanten zu messen.

Die weibliche C Jugend spielt Ihre Qualifikationsrunde in der Mehrzweckhalle in Gronau und trifft in der heimischen Halle auf den Bundesliganachwuchs aus Metzingen, sowie auf die Sportfreundinnen aus Schwaikheim und den SV Kornwestheim. Beginnen wir der Spieltag am Samstag den 13. Juni um 13:00 Uhr mit dem Spiel unserer SGSB Mädels gegen den TuS Metzingen. Danach messen sich unsere Mädels um 14:50 Uhr gegen die Sportfreundinnen und abschließend um 15:30 Uhr werden die Kräfte mit dem SV Kornwestheim gemessen.

Die männliche C Jugend muss reisen und trifft ebenfalls am Samstag in der Raichberghalle in Ebersbach/Fils auf die Mannschaften aus Schwäbisch Gmünd, die SG Untere Fils und ebenfalls auf die Sportfreunde aus Schwaikheim. Das erste Spiel bestreiten die SGSBler um 13:35 Uhr gegen den TSB aus Schwäbisch Gmünd. Schon um 14:15 Uhr treffen die SGSBler auf die Mannschaft aus Schwaikheim und abschließend messen sich die SGSBler gegen den Gastgeber, die SG Untere Fils. Anpfiff zum letzten Match ist 15:30 Uhr.

Wir wünschen unseren beiden C Jugendmannschaften viel Erfolg bei den ersten Schritten in der HVW Quali. Und vielleicht werdet ihr auch mal Nationalspieler….