mjD1: Erfolgreicher Auftakt in die Sommerrunde

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

 

Beim Auftakt in die Sommerrunde durfte die neu formierte männliche D1 der SG Schozach-Bottwartal nach Crailsheim reisen. In der Halle angekommen schaute man sich gleich den kommenden Gegner, den TV Flein, an. Pünktlich um 14 Uhr durfte man dann gegen die sehr starke Mannschaft aus Flein in die Sommerrunde 2015 starten. Das Team der Trainer Ralf Titzmann und Timo Peter startete mit der neu eingeübten 1:5 Deckung, welche den Gegner immer wieder zu Passfehlern zwingen sollte. Dies klappte zum Teil schon sehr gut, aber die eigenen Passfehler waren leider auch da. Beide Teams erzielten immer wieder ihre Tore und dadurch blieb das Spiel bis zum Schluss spannend. Auch die 2 verworfenen 7m brachten das Team nicht vom ersten Sieg ab. Durch eine tolle kämpferische Leistung aller Spieler durfte man gleich im 1. Spiel gegen den hoch gehandelten Favoriten aus Flein den 14:12 Sieg bejubeln. Unser „Aushilfskeeper“ Paul Müller konnte sich auch mehrmals auszeichnen. Nach einem Spiel Pause stand das nächste Derby gegen den TSB Horkheim an. Hier zeigte man sehr schnell, dass man dieses Spiel gewinnen möchte. Durch viele einfache Tore stand es nach 6 Minuten schon 8:2 für die SGSB. Auch eine Auszeit brachte Horkheim nicht die ersehnte Wende und die SG spielte weiter auf das Tor von Horkheim. Leider wollte man in diesem Spiel nur Tore werfen und somit konnte sich Horkheim viel zu oft frei aufs Tor von Paul begeben. Zum Glück konnte er einige Bälle parieren und im Angriff konnte man auch immer wieder zum Torerfolg kommen. Somit stand dem 2. Sieg der Sommerrunde nichts mehr im Wege. Entstand gegen Horkheim war 22:12 für die SG Schozach-Bottwartal. In der kommenden Trainingseinheit bereitet sich das Team auf die kommenden 3 Spiele vor und möchte am kommenden Samstag den Einzug in die Bezirksliga perfekt machen. Der Spieltag in der heimischen Langhanshalle Beilstein beginnt um 13.30 Uhr.

Für die SG waren erfolgreich im Einsatz: Nico Gehringen (7), Paolo Martucci (1), Paul Müller (Tor), Darius Thierer, Tobias Erkert (3), Tim Titzmann (6), Fynn Sotzny (3), Torben Kumpf (8) und Luis Grehn (8)

Spiele mit Beteiligung der SG Schozach-Bottwartal: 14.00 Uhr TSV Crailsheim, 15.30 Uhr TSV Buchen, 17.00 Uhr TSV Mosbach