mjD2: Erfolgreicher Spieltag

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Nachdem man am ersten Spieltag knapp am 1. Saisonsieg in der Sommerrunde vorbeigeschrammt ist, klappte es beim zweiten Spieltag der Sommerrunde mit einem Sieg gegen die SG Heuchelberg 3. Die Spieler überzeugten durch eine offensive 1:5 Abwehr und konnten so den Gegner immer wieder zu einfachen Passfehlern zwingen. Leider klappte es selbst auch nicht immer mit den genauen Pässen und so konnte man das Spiel nicht höher gewinnen. Endstand der doch einseitigen Partie war 13:6 für die SG Schozach-Bottwartal 2. Das letzte Spiel des Tages durfte man gegen den Gastgeber aus Weinsberg bestreiten. Hier ging es um den 3. Platz in der Staffel. Leider reichten hier die Kräfte nicht aus, um dem Gegner die vollen 20 Minuten Spielzeit Paroli zu bieten. Endstand war 8:14 für den TSV Weinsgerg. Aber auch der 4. Platz in der Staffel ist für das Trainerteam in Ordnung. Mit etwas Glück eine Woche vorher (knappe 4:5 Niederlage gegen den Tabellenzweiten Schwäbisch Hall) wäre auch mehr drin gewesen. Jetzt heißt es aber weiterhin gut zu trainieren, um in der Hallenrunde die Siege einzufahren.

Ein großer Dank geht an Moritz Tischer und Jürgen Gansky, die das Team am Wochenende betreut haben.

Für die SG waren im Einsatz: Marco Gansky (Tor), Lukas Scheunemann, Jonathan Klann, Adrian Merlitz (6), Louis Bollschweiler, Tom Siebert (9/1), Jan Müller (6/2), Luca Merz