Ostfildern, Leonberg/Eltingen, Vaihingen, Remshalden sind die Neuen

Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

In der kommenden Saison messen sich die SGSB Herren in der Württembergliga mit insgesamt 13 weiteren Mannschaften. Aus der Südstaffel spielt erstmals die HSG Ostfildern in der Nordstaffel. Ebenso wurde der Absteiger aus der BWOL, der SV Remshalden in der Nordstaffel eingeteilt. Das Feld komplettieren die beiden Aufsteiger Vaihingen und Leonberg/Eltingen. Somit müssen sich die SGSB Jungs mit folgenden Mannschaften messen: Waiblingen, Bittenfeld 2, Vaihingen, Leonberg/Eltingen, Schwaikheim, Ostfildern, Altensteig, Oberstenfeld, Bietigheim 2, Flein, Remshalden, Weinsberg und Neckarsulm.

Bei den Damen in der Landesliga wird es zu spannenden Derbys gegen die HG Steinheim/Kleinbottwar und den TV Flein kommen. Die SGSB Girls unter dem neuen Trainer Ralf König spielen gegen die folgenden Mannschaften: Waiblingen 2, Steinheim-Kleinbottwar, Ludwigsburg, Hohenacker 2, Cannstatt/Münster/Max Eyth See, Bietigheim 3, Heilbronn, Remshalden, Schmiden, Flein und Wiernsheim.

Wir wünschen allen Mannschaften eine erfolgreiche und verletzungsfreie Vorbereitung und freuen uns auf packende Spiele.