Inklusionsprojekt auf der Regionalkonferenz 2015

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Am 1. Juli 2015 fand in Bruchsal die erste Regionalkonferenz des Kultusministeriums für die Regierungsbezirke Karlsruhe und Freiburg im Rahmen des neuen Ganztagschulkonzepts statt. Mit der Konferenz soll die Zusammenarbeit zwischen Schulen, Schulträgern und außerschulischen Partnern sowie der Informationsaustausch zwischen den Ganztagsgrundschulen gefördert werden.

Auf dem Programm standen neben Vorträgen auch ein Markt der Möglichkeiten, Praxisbeispiele und Stände zu den Top-Themen des neuen Ganztagsschulkonzepts, wie beispielsweise Antragsstellung, Monetarisierung und Kooperation mit außerschulischen Partnern.

Auch das Inklusionsprojekt der SG Schozach-Bottwartal mit der Langhansgrundschule Beilstein und weiteren Partnern konnte im Rahmen der Veranstaltung als besonderes Projekt des Landesprogramms „FSJ und Schule“ vorgestellt werden.

Der FSJler der SGSB, Jonas Heilmann, war mit einem Informationsstand vor Ort und stand den vielen interessierten Lehrkräften und Schulleitungen Rede und Antwort.

IMG_2421 IMG_2417 IMG_2414 IMG_2399 IMG_2398

Kommentare

Kommentare sind auf dieser Seite nicht gestattet.