Gesundheit, Wellness, Beauty & Fitness – die Wohlfühlschau in Beilstein

Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

Mens sana in corpore sano – Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper! Diese lateinische Redewendung ist die Basis für die Idee der ganz besonderen Leistungsschau. Am 06. Dezember findet die Wohlfühlschau in der Beilsteiner Stadthalle von 11:00 bis 19:00 Uhr statt. Eintritt frei.

Gesundheit, Wellness, Beauty & Fitness sind tragende Bausteine des Wohlfühlfaktors und haben somit starken Einfluss auf unser Wohlbefinden. Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit ist Entspannen, eine gesunde Lebensführung, Schönheit und ein intaktes Herz-Kreislaufsystem besonders wichtig um sich wohl zu fühlen und dadurch immer wieder neue Kraft für die anstehenden Aufgaben zu erlangen. Mens sana in corpore sano – ist der Leitgedanke der Messe. Mit aktuell über 30Ausstellern ist es auf Anhieb gelungen ein interessantes und umfassendes Portfolio von Ausstellern zum Thema Gesundheit, Wellness, Beauty & Fitness zusammenzustellen.

LIFE Fitness- und Gesundheitsstudio GmbH
Bemer SG Schozach-Bottwartal
Atharel Enterprises GmbH (Entorch Kompressionswäsche)
Eva Speck Reisevermittlung (Gesundheitsreisen)
Mediplusreisen
TOP-Team Physiotherapie
Magnetschmuck Energetix Stefanie Finke
Reisebüro Rode
Grander Wasserbelebung
Klangschalenmassage Armbruster
Pilionöl Erich Scheer
Cathrin Seybold Schmuck
Aqualogik
Elektrosmog-frei leben Ulrich Schaptke & Partner
DVAG Bellon und Kollegen
Praxis für Vitametik Silvia Hüttemann
JEMAKO, Life- und Gesundheitscoaching, Burnout- und Stressprävention, META-Health und PEAT
Naturheilpraxis Astrid Paulini
Heinz Brenner GmbH Gesundheitsforum Albzollern
hajoona Teampartner Elvira Wölfl
Hörtechnik Bottwartal
Dunja Danner good-feeling-forever
Privatinstitut für Radiästhesie- und Kinesiologie und Gesundheitsprävention Emanuel Oexle
Magnetschmuck Energetix Elisabeth Oelgray
Görtz Rechtsanwälte
Christian Seybold Naturkost
Goldschatz Energiezentrum, Beilstein
ohrengold Hörgeräte-Akustik

Ergänzend zu den Messeständen der Aussteller können alle interessierten Besucher weitere Informationen in den speziellen Fachvorträge in kleinem Kreis erhalten. Ganz bewusst sind die Fachvortragsgruppen auf max. 25 Personen begrenzt, so dass auch ein echter Informationsfluss garantiert ist und auch die Möglichkeit besteht auf Besucherfragen individuell einzugehen. Der erste Fachvortrag startet um 11:30 Uhr auf der Bühne der Stadthalle.

11:30 Uhr Eva Speck Reisevermittlung und Gesundheitsreisebüro (5)
Fachvortrag mit Herrn Andre Weber/Heilpraktiker Hajonna/Vitalstoffe – Ursachen der Zivilisations-krankeiten und was man dagegen tun kann!
12:15 Uhr TOP Team & BEMER (4 und 6)
BEMER: Ein extreme wirksames physikalisches Behandlungsverfahren, das eingeschränkte bzw. gestörte Durchblutung der kleinesten Blutgefäße (Mikrozirkulation) effektiv stimuliert und damit hilft, Gesundheit zu erhalten und Heilung zu unterstützen.
13:45 Uhr Elektrosmog-frei leben Ulrich Schaptke (12)
Welche Auswirkungen haben Handy-Satellitenfunk und belastende Erdstrahlen auf Nahrung, Trink-wasser und den Menschen
14:45 Uhr Rechtsanwaltskanzlei Görtz (27)
Generalvollmacht und Patientenverfügung
15:15 Uhr Jemako, Meta-Health, PEAT Ute Hirth (16)
Meta-Gesund! So entschlüsseln Sie die Botschaft Ihrer Symptome
16:00 Uhr Eva Speck Reisevermittlung und Gesundheitsreisebüro (5)
Fachvortrag mit Herrn Werner Mediplusreisen/Ambulante Vorsorgekur – die Rolle des Gesundheitsreisebüros!
16:45 Uhr Naturheilpraxis Astrid Paulini (17)
Mit PEAT schnell und nachhaltig negative Emotionen neutralisieren
17:30 Uhr Hörtechnik Bottwartal Steffi Radbruch (7)
Hörvorgang, Hörschwächen, Auswirkungen auf den Alltag. Möglichkeiten zur Hörverbesserung

Ergänzende Informationen erhalten die Besucher in der kostenfreien Messebroschüre am Eingang oder auf den großen Ankündigungsplakaten in der Halle. Die Referenten stehen an den jeweiligen Ständen nach den Vorträgen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Da zum Wohlfühlen auch das kulinarische Verwöhnen einen erheblichen Faktor beitragen kann, hat das Stadthallenrestaurant geöffnet und bietet schwäbische und kroatische Küche in gewohnter Qualität an. Kaffee und von den Handballmüttern selbstgebackener Kuchen wird im Messecafé der Handballjugend angeboten. Der Erlös aus dem Kuchen- und Kaffeeverkauf fließt in die Jugendarbeit der Handballer. In der Weinlounge der Württemberger Genossenschaften können sich die Weinliebhaber einen umfassenden Eindruck über das Leistungsvermögen der Genossenschaften machen. Über 30 Weine aus den unterschiedlichsten Regionen Württembergs können zu moderaten Preisen verkostet werden. Neben den unterschiedlichen Weinen, die alle mittels Weinexpertise vorgestellt werden, werden die Philosophien der einzelnen Genossenschaften sowie Auszüge aus dem Sortiment mittels Präsentation vorgestellt. Der Gewinn aus der Weinlounge fließt komplett in das Inklusionsprojekt der SG Schozach-Bottwartal.

Der Eintritt zur 1. Wohlfühlschau in der Beilsteiner Stadthalle ist frei und Parkmöglichkeiten stehen direkt an der Stadthalle sowie am Busbahnhof zur Verfügung.