mC-Jugend: mC1 mit Derbysieg gegen Flein

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

„Derbysieger, Derbysieger“ schalte es am Sonntagmorgen in der Abstatter Wildeckhalle. Die männliche C1 Jugend gewann das Derby gegen Flein verdient mit 25:17. In einem spannenden sowie fairen Spiel konnten sich die hoch motivierten SGSB-Jungs zu Beginn des Spiels schnell mit 4 Toren absetzen. Garant dafür war auch in diesem Spiel die gute Defensive der SGSB. Den Wurfgewaltigen Rückraum der Gäste in den Griff zu bekommen war das Ziel vor dem Spiel. Dies gelang den Jungs auch fast immer, dennoch kamen die Gäste im Laufe der 1.Halbzeit immer besser ins Spiel und der Vorsprung verkürzte sich bis zum Pausentee auf 2 Tore (13:11). War es vor der Pause David, der mit 7 Treffern in der ersten Halbzeit die SGSB nach vorne trieb, so war es gleich zu Beginn der 2.Hälfte Bastian und Jonas die den Abstand Tor um Tor ausbauten. Lediglich in der 38.Minute gelang es Flein den Abstand nochmals auf 3 Tore zu verkürzen. Doch unsere Jungs liesen sich bis zum Schluss nicht die Butter vom Brot stehlen, legten nochmals zu und gewannen mit 25:17.

Mit dabei: Carl(Tor), Tom (2), Justin, Jonas (4), Bastian (6), Lukas (1), Mario (3), David S. (9), David W.