Vorschau: Zum Jahresabschluss zwei Heimspiele am Samstag

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Am kommenden Samstag treten die beiden ersten Mannschaften zu Jahresabschluss zu Heimspielen in der Langhanshalle an. Beginnen werden die Damen um 16:00 Uhr gegen die HSG Cannstatt-Münster-Max-Eyth-See. In diesem Spiel gilt es nach der Niederlage beim SSV Hohenacker wieder in die Spur zu finden und die fast makellose Weste weiterhin zu behalten. „Nach unserem kollektiven Ausfall im Spiel gegen Hohenacker erwarten wir von unseren Mädels eine Trotzreaktion“, so die beiden Trainer König und Löbich unisono auf der am vergangenen Wochenende stattfindenden Wohlfühlmesse.

Um 18:00 Uhr starten die Herren 1 zu ungewohnter Zeit zum letzten Vorrundenspiel gegen die SG Leonberg/Eltingen. „Die Mannschaft aus Leonberg ist die Wundertüte der Liga und kann an guten Tagen auch die Spitzenteams ärgern. Wir sollten gewarnt sein“, mahnt SG Coach Saur. „Nach dem Derbysieg in Oberstenfeld ist die Stimmung auf einem Hoch, dies müssen wir nun mitnehmen und für die Rückrunde konservieren“, so Saur.

Im Anschluss an die beiden Spiele wollen wir die Vorrunde gemütlich im Foyer ausklingen lassen. Für die jungen und jung geblieben findet in der Panoramalounge die mannschaftsübergreifende Weihnachtsfeier statt, zu der auch Fans und Gönner eingeladen sind. Die Herren 1,2,3,4 und 5 sowie die Damen 1,2 und 3 freuen sich.

Anwurfzeiten
Damen 1 16:00 Uhr
Herren 1 18:00 Uhr