Jugend: SGSB-Jugend hofft auf eine erfolgreiche HVW-Qualifikation

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Nachdem die Vorqualifikationen auf Bezirksebene erfolgreich gemeistert wurden steht für insgesamt 4 Jugendmannschaften der nächste Schritt zum überregionalen Spielbetrieb auf dem Programm. Am Wochenende 4. und 5. Juni spielen die weibliche C-Jugend, die männliche C-Jugend, die männliche B-Jugend und die männliche A-Jugend um den Einzug in die HVW-Ligen. Dass es keine einfache Aufgabe wird ist allen klar, daher wird aktuell auch fleißig trainiert.

Am Samstag trifft die weibliche C-Jugend in Albstadt auf den Bundesliganachwuchs der TUS Metzingen und SG BBM Bietigheim sowie auf die HSG Albstadt. Ebenfalls am Samstag messen sich die Jungs der B-Jugend in Denkendorf mit den Österreichern Alpha Hard, dem HC Oppenweiler/Backnang und der gastgebenden JSG Deizisau-Denkendorf. Einen Tag später versuchen die Spieler der C-Jugend sich gegen die SG Teck, HSG Albstadt und HSC Schmiden/Oeffingen in Schmiden erfolgreich durchzusetzen. Die männliche A-Jugend versucht den Sprung auf die HVW-Ebene in den Duellen mit den Teams aus SG H2Ku, TSV Heiningen, Team Esslingen/Altbach. Gespielt wird in Herrenberg.

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg und drücken alle die Daumen…