Erste Familienradtour des Fördervereins

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.
Am letzten Sonntag im Mai war es soweit, der Förderverein Handball SG Schozach Bottwartal startete zu seiner ersten Familienradtour.
Bei etwas wechselhaften Wettervorhersagen fanden sich doch einige „Radelfreudige“ um 10:00 Uhr am Foyer der Langhanshalle ein um nach einer kurzen Begrüßung in Richtung Neckarwestheim, alle vorschriftsmäßig mit Helm, loszufahren.
 Von oben her trocken und von unten herauf etwas verspritzt, bedingt durch Witterungsverhältnisse und durchnässte Waldwege, fuhr die Truppe über Ilsfeld und Pfahlhof nach Neckarwestheim, wo an einem Rastplatz in den Weinbergen mit schönem Blick über den Neckar nach gut 1 ½ Stunden Fahrzeit eine kleine Rast eingelegt wurde.
Gestärkt mit gegrillter Wurst und Getränken ging es nach einer Stunde wieder zurück nach Beilstein. Durch Neckarwestheims Weinberge, vorbei am Golfplatz unterhalb des Schlosses Liebenstein, weiter durch den Wald bis kurz vor Winzerhausen. Über den Wunnenstein-Parkplatz ging es dann an der Viehweide vorbei zum Foyer an die Halle zurück.
 Nach gefahrenen 34 km und einem gemütlichen Abschlussbierchen mit kleinem Plausch, ging die erste Familienradtour des Fördervereins mit einem positiven Résumé zu Ende.
 Die Familienradtour wird im kommenden Jahr wieder auf dem Programm des Fördervereins stehen, auch wurde schon eine sehr grobe Route angesprochen. Die Richtung wird nach Ilsfeld, Abstatt, Untergruppenbach, Donnbronn ausgerichtet sein. Die Detailplanungen finden dann zu gegebener Zeit statt und werden rechtzeitig bekannt gegeben.