Damen 1: Michael Stettner meistert die „B-Hürde“

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Zweimal B-Lizenz bei den Damen 1

Co-Trainer Günter Rupp ist schon länger im Besitz der B-Lizenz. Nun zog Cheftrainer Michael Stettner nach. Am vergangenen Wochenende stand ein erneuter Prüfungslehrgang zur zweithöchsten Trainerausbildung Deutschlands auf dem Programm. Unser Coach des Frauen-Würtembergligateams Michael Stettner hat den Lehrgang mit den abschliessenden Prüfungen erfolgreich abgeschlossen. Sowohl im schriftlichen und mündlichen als auch im Praxisteil konnte Michi überzeugen und hat mit sehr guten Leistungen die B-Lizenz bestanden. „Michi hat nun in Windeseile den C-und B-Schein gemacht. Innerhalb von knapp einem Jahr eine beachtliche Leistung und Vorbild für die Jugendtrainer. Unser Ziel ist es, dass wir unsere Trainer im Jugend- und Aktivenbereich stetig weiter ausbilden und somit sukzessive die Trainingsqualität verbessern. Dies ist uns bei den Herren 1 und Damen 1 vorbildlich gelungen. Im Jugendbereich haben mehrere Trainer nun C-Scheine gemacht oder sind gerade dabei. Sie werden weitere Trainerscheine machen“, so Vorstand Andreas Gramsch.

Wir gratulieren Michael Stettner ausdrücklich zur bestandenen Prüfung!!!