Herbstwanderung Förderverein

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.
Bei herrlichstem Herbstwetter wanderte der Förderverein am 01. November mit Mitgliedern und Interessierten im Murrhardter Wald.
Mit einer leider unvorhergesehener Verspätung — „kleinen Karambolage“–  ging es in der Weststadt in Murrhardt los zu den nahe gelegenen Hörschbachwasserfällen.
Durch die wildromantische Wald- und Bachlandschaft ging es am „ Bachweg “ , der an diesem Tag besondere Trittsicherheit und Konzentration erforderte, ca. 2 km vom vorderen Hörschbachwasserfall zum hinteren Wasserfall.
Im Anschluss führte  uns eine Holztreppe hoch zu asphaltierten und geschotterten Waldwegen. Die Wanderung ging vorbei am Trailhof im Bogen nach Siebenknie, dort wurde mit einer zünftigen Verpflegung die wohl verdiente Pause eingelegt.
Nach der Rast ging es auf einem kurzen Teilstück von Siebenknie zum Eschelhof, ein durch Albvereinsgruppen bewirtschaftetes Wanderheim.
Auf dieser kurzen Strecke mussten wir kurzfristig  „zwei Wandervögel“ als fehlgelaufen vermelden.
Aber in der heutigen Zeit mit Handy und GPS konnten die zwei aufgestöbert und nach einiger Zeit der Wandergruppe wieder zugeführt werden.
Nach unserer kurzen Rast am Eschelhof ging es zurück über Schleissweiler bis nach Murrhardt zum Ausgangsort.
Der Vorstand des Förderverein freut sich bereits heute auf die nächste Fördervereinswanderung am 01. November 2017 und hofft auf erneut rege Teilnahme.