mB-Jugend: JSG Echaz-Erms – SGSB 24:23

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Zum letzten Rundenspiel in der Württembergliga musste man den weiten Weg nach Neuhausen auf sich nehmen. Das Heimspiel hatte man gegen die  JSG mit 22:27 verloren. Somit wollte man sich nun mit einer soliden Leistung aus der Württembergliga verabschieden. Mit welchen Mitteln man den Gegner schlagen kann wurde spätestens vor dem Spiel in der Kabine jedem noch einmal begreiflich gemacht. Sehr gut eingestellt und mit einem DEUTLICH sichtbarem Siegeswillen agierten unser Jungs auch recht erfolgreich auf dem Platz. Durch eine solide Abwehrarbeit der SGSB mache man es  dem Gegner doch relativ schwer leichte Tore zu erzielen. Keiner der beiden Teams konnte sich in der ersten Halbzeit einen zählbaren Vorsprung erarbeiten. Somit ging man mit einem 12:12 zum Pausentee. Gestärkt durch diesen kam unser Mannschaft aus der Kabine und legte nun mal richtig los. Binnen 10min konnte man sich auf 14:17 absetzen. Der JSG Trainer regierte und Stellt seine Jungs bei einer Auszeit neu ein. Die Gegnerische Taktik war nun ständig wechselnde Abwehrformationen zu spielen 3:3/3:2:1/6:0  dies brachte dann unser Jungs doch etwas aus dem Konzept, und Echaz-Erms konnte in der 45 min den Ausgleich zum 21:21 erzielen.  Die letzten 5 min waren nun auf beiden Seiten etwas hektisch. Geprägt von Technischen Fehlern beider Mannschaften verliefen die letzten 3 min etwas unglücklich für die SGSB Jungs und man musste sich mit24:23 geschlagen geben. Doch als Fazit und Trost muss man ganz klar sagen dass dieses Spiel mit zu den besten in dieser Saison zu zählen ist. Mit solch einem Einsatz in manch anderen Spielen hätte man sicher 2-3 Tabellenplätze weiter oben stehen können. Zum Abschluss von allen Eltern, Fans, und von den Spielern ein DANKESCHÖN an Markus und Daniel !!!!

Mit dabei waren: Laurin, Jan, David(2), Quirin(1), Max(4), Christian(4), Tim(10), Garry, Luca, Kai, Alexander(2)