HVW-Sichtung des Jahrgangs 2004: SGSB erfolgreich

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.

Am vergangenen Sonntag fand in Deizisau die bezirksübergreifende HVW-Sichtung des Jahrgangs 2004 im männlichen Bereich statt. Alle 8 Bezirke des HVW nahmen mit Ihren Auswahl-Mannschaften á 14 Mann teil um die besten Spieler und Torwarte des Jahrganges 2004 zu ermitteln.

Die SG Schozach-Bottwartal hat im Bezirk Heilbronn-Franken mit Nico Gehringer und Tim Titzmann gleich 2 Spieler in der Bezirksfördergruppe. Beide überzeugten im allwöchentlichen zusätzlichen Samstags-Training durch Ihre Leistung und Einsatzbereitschaft und erhielten von den dortigen Trainern das Vertrauen und wurden zur 1.HVW Sichtung in den Kader des Bezirkes berufen.

Bei der durchgeführten Sichtung wurden zum einen persönliche Leistungstests (Sprint/Sprungkraft) und auch die individuellen Leistungen in der Kleingruppe (Spiel 4:4) und im Mannschaftsverbund abgefragt und bewertet. Der Bezirk Heilbronn-Franken wurde beim Turnier der 8 Bezirke in einen dramatischen „kleinen“ Finale als 3. stärkstes Team auf HVW-Ebene ermittelt. Unsere beiden Jungs, Nico und Tim, hatten an dem erfolgreichen Abschneiden der Bezirksauswahl einen nicht unerheblichen Anteil.

Schließlich wurden auch hier beide für Ihre Leistung und Einsatz belohnt und wurden zum Talentzentrallehrgang des HVW an der Sportschule in Albstadt eingeladen. Hier haben sie nun die Möglichkeit sich für den Kader der HVW-Auswahl des Jahrgangs 2004 zu empfehlen und qualifizieren.

Gratulation hierzu und viel Glück für Euren weiteren Weg…

Zu erwähnen ist noch, dass auch im weiblichen Jahrgang 2004 an diesem Wochenende eine Sichtung in Denkendorf stattfand. Hier hat sich Joline Gosson ebenfalls für den Talentzentrallehrgang in Albstadt qualifiziert.

Auch hier herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!!