SG Schozach-Bottwartal 2 : TV Flein    25 : 30 (11:15)

Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

Im letzten Spiel der Saison 2016/2017 empfing man den Tabellen Zweiten aus Flein. Nachdem am Vortag Schwäbisch Hall verloren hatte, verzichtete man auf die Unterstützung aus der 1. Mannschaft. So ging der reguläre Kader auf’s Spielfeld. Bis zur 8.Min gestaltete sich das Spiel noch ausgeglichen. Dann zogen die Fleiner davon und man lief immer einem 3-5 Tore Vorsprung hinterher. Mit 11:15 ging es in die Halbzeit. 5 Minuten später lagen unsere Herren bereits mit 7 Toren hinten und ab der 42 Minute fingen dann die Schiedsrichter an die 2 Min Strafen zu verteilen. Dies hatte zur Folge, dass gleich 2 SGSB Spieler nach 3x 2Min die Rote Karte sahen! Das war dann kein so erfolgreicher Abschluss für die Runde! Jetzt gilt es zu hoffen, dass die HSG Hohenlohe die Relegation zur Landesliga erfolgreich absolviert. Denn nur dann wird die Herren 2 ein weiteres Jahr in der Bezirksliga spielen!

Ganz herzlich möchte sich die Mannschaft und die Vorstandschaft bei unserem Trainer Peter Reiser bedanken, der Anfang des Jahres eingesprungen ist und leider aus beruflichen Gründen die Mannschaft nicht weiter betreuen kann!

Es spielten: Robin Ziegler (TW), Dominik Salles (TW), Daniel Bosnjak (8), Felix Linder,
Tim Kübler (1), Yannick Mistele, Deniz Dogan (1), Moritz Kunz (1), Uli Sammet (4), Yannic Zwirner, Hendrik Gaudernack (1), Jonas Keller (2), Maximilian Wiesinger (3), Cedric Ziegler (4)