Herren 2: Mit Auswärtssieg in Willsbach!

Veröffentlicht am von Thomas Bossert.
TSV Willsbach – SGSB2 am 16. 12. 2017
Am Samstagabend ging es für unsere Herren 2 zum TSV Willsbach. Man kannte den Gegner ausder letztjährigen Pokalrunde in der man gegen die Willsbacher ausgeschieden ist.Deshalb wollte man den gegner auf keinen Fall unterschätzen und Anfang an zeigen dass man hier war um zu gewinnen.
Unsere junge Truppe gab auch gleich zu beginn ordentlich Gas und brachte den Trainer der Gegner dazu, in der 15. Minute eine Auszeit beim Spielstand von 4:10 zu nehmen. Die Führung war unter anderem Torwart Salles zu verdanken, welcher bereits zwei Strafwürfe pariert hatte. Man konnte das Tempo weiterhin hochhalten, wodurch es zur Halbzeit 12:18 stand.
Der Gegner aus Willsbach kam einfach nicht mehr dazu unsere Vorsprung zu verkürzen. Auch einige Torwartwechsel bei den Gastgebern konnten daran nichts ändern. So nahm das Spiel seinen lauf und über ein 17:25 in der 45. Minute gewann man das Spiel verdient mit 24:33. Und das ganz ohne Harz!
Die zweite Mannschaft hat nun den dritten Platz eingenommen. Weiter geht es am 27. 01. 2018 beim Vorletzten in Lauda.
Es spielten: Dominik Salles, Robin Ziegler (beide TW), Daniel Bosnjak (2), Felix Linder (2), Yannick Mistele (6), Yanis Heinz, Cedric Ziegler (11), Jonas Keller (7), Pascal Mühlegg, Michael Krahl (2), Deniz Dogan (1), Tim Völkel (2)
Trainer: Markus Hönig