Aktuell: Florian Kehrmann macht mit dem TBV Lemgo Lippe mehrtägige Station im Ländle – Testspiel gegen SchoBott


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Nach knapp vier Wochen Sommerpause starten die Bundesligahandballer des TBV Lemgo Lippe am 10. Juli 2018 in die Vorbereitung auf die Saison 2018/19. Nach dem Trainingsauftakt am Dienstag und der Leistungsdiagnostik am Mittwoch folgt ein achttägiges Trainingslager in Süddeutschland. Bereits vom 20.-22.07 wartet beim Marktplatzturnier in Esslingen der erste Härtetest. Von da aus führt den TBV der Weg in Richtung Abstatt-Happenbach, denn dort wird der Landgasthof „Zur Sonne“ von Familie Roth das Quartier bis zum 26.07.2018 sein. Trainer Florian Kehrmann entschied sich den zweiten Teil des Trainingslagers bei der SG Schozach-Bottwartal durchzuführen. Die Nachricht vom Kommen des TBV Lemgo Lippe sprach sich in der großen Fangemeinde schon herum. „So kann die SGSB nach 2013 die Mannschaft nun zum zweiten Mal im Schozach-Bottwartal begrüßen“, erklärt Ilka Korn, die zusammen mit Nina Büche, Marc Nitsche und Timo Peter das Bundesligateam mit schwäbischer Kost bekochen und versorgen wird. Ein Highlight wird mit Sicherheit das Testspiel des TBV Lemgo Lippe gegen das Württembergligateam der SG Schozach-Bottwartal sein, welches auf den 24. Juli 2018 festgesetzt wird. Anpfiff der Begegnung ist um 19:30 Uhr in der Langhanshalle Beilstein. Kenner wissen natürlich schon längst, dass es dann zum Aufeinandertreffen der „Zieker-Brüder“ kommen wird. Der Eintritt beträgt 5 Euro (inkl. 1 Freigetränk)

Hallentraining des TBV:
Sonntag, 22.07.2018 17:00 bis 18:30 Uhr Langhanshalle Beilstein
Montag, 23.07.2018 17:00 bis 18:45 Uhr Langhanshalle Beilstein
Dienstag, 24.07.2018
19:30 bis 21:00 Uhr SG Schozach-Bottwartal vs. TBV Lemgo Lippe Langhanshalle Beilstein
Mittwoch, 25.05.2018 Teambuilding Abstatt
Donnerstag, 26.07.2018 Abreise

Auf diesem Weg danken wir auch dem Schwaben Fitness in Ilsfeld. Dort kann das Team in den Einheiten des Vormittags fleißig trainieren!!!