mA: 1. Spiel – 1. Sieg.


Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

Die männliche A-Jugend unserer SGSB startete die neue Bezirksliga-Saison mit einem souveränen Heimsieg in der Stettenfelshalle in Untergruppenbach gegen die HSG Hohenlohe.

Man begann das Spiel hoch motiviert, gegen einen stellenweise ebenbürtigen Gegner. Nach zwischenzeitlichem 10:4 nach 10min, stand es ein paar Minuten später wieder 10:8. Leider konnte sich die Mannschaft bis zur Halbzeit nicht mehr weiter absetzen, sodass es mit einem Spielstand von 20:17 in die Halbzeit ging.

Die 2.Hälfte begann nicht sehr vielversprechend, man verschenkte leichtsinnig Bälle und leistete sich einige Fehlwürfe. Die nötige Auszeit schien Früchte getragen zu haben und die Jungs kamen wieder besser ins Spiel.

Schnell konnte man sich wieder auf 7Tore absetzen, dies hat aber leider nicht lang gehalten. Man ließ die Gäste wieder rankommen. Die letzten 10min zeigten wir aber wieder was in uns steckt, sodass das Spiel verdient mit 41:34 endete.

Dank unserem Torhüter Carl Feirabend, der 4!! 7Meter und etliche freie Würfe gehalten hatte und Manuel Reinhardt, der uns aus der B-Jugend unterstützte,sodass wir so unseren ersten Sieg einfahren.

Es spielten: G.Ziegler, C.Feirabend- T.Gehringer(13), J.Scheunemann(1), L.Grehn(4), J.Goldscheider(2), L.Bollschweiler(2), H.Spuhn(3), M.Dudt(1), M.Kürschner(12), M.Reinhardt, J.Keller, Q.Oberhauser(3)

Auf der Bank: Marc Schütz, Sven Bühler                              An der Uhr: Kai Strauch

Am Samstag,22.09.18 geht es für unsere Jungs zum TV Bad Rappenau. Anpfiff ist 17:30Uhr in der Kraichgauhalle. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung von der Tribüne freuen.