Vorschau: Damen 1 zurück in der Erfolgsspur?


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Das wird sich am Samstag, 27.10.2018 beim Spiel in Heiningen zeigen. Nach dem doch überraschend deutlichen Erfolg im Derby gegen die HSG Ströhgäu, heißt es nun volle Konzentration auf das schwere Auswärtsspiel in Heiningen. Um 17:45 Uhr wird die Partie beim Aufstiegsmitfavoriten angepfiffen. Der Sieger dieser Begegnung hat weiterhin direkten Kontakt zur Tabellenspitze, der Verlierer wird sich erstmal in der zweiten Reihe anstellen müssen. Das Lazarett der SG Schozach-Bottwartal lichtet sich ein wenig, wenn gleich weitere Personalsorgen hinzukamen. Weiterhin nicht im Einsatz wird Sina Klenk sein. Ebenfalls wird Saskia Stimmler für das Spiel in Heiningen ausfallen. Bei Isabel Mangold steht noch ein Fragezeichen hinter ihrem Einsatz. Alle anderen Spielerinnen dürften soweit einsatzfähig sein und sich auf das Spitzenspiel freuen. Spielbeginn am Samstag, 27.10.2018 in Heiningen ist um 17:45 Uhr. Eventuell findet ja im Anschluss an das Spiel noch ein kleiner Empfang beim Andreasmarkt am Kelterplatz statt. Wir sind gespannt und drücken die Daumen.