wD-Jugend: SGSB lässt Kochertürn/Stein keine Chance

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

weibliche Jugend D Bezirksliga

SG Schozach-Bottwartal – HSG Kochertürn/Stein 27 : 11 (13 : 6)

Ein nie gefährdeter Sieg der D-Mädels konnte am Samstag in der Abstatter Wildeckhalle nach Hause gebracht werden. Nach dem einzigen Unentschieden der Partie zum 1 : 1 gelangen den Spielerinnen der SGSB bis zur 12. Minute 11 Tore in Folge. Durch eine gute aktive Deckungsarbeit war es für Kochertürn unmöglich ein Tor zu erzielen. Nach der Auszeit der SG SB stellte Kochertürn/Stein von einer passiven Deckung auf Manndeckung um, was der SG SB bis zum Pausenpfiff vor einige Probleme stellte.
Nach der Pause war das Spiel bis zur 26. Spielminute relativ ausgeglichen. Nach neun Minuten ohne Gegentor zum zwischenzeitlichen 23 : 9 konnte durch kluge Zuspiele und Abschlüsse das Spiel ohne Probleme mit 27 : 11 gewonnen werden.

SG Schozach-Bottwartal: Stritzelberger (TW 1.-20. Min.), Korn (TW 21.-40. Min.) – Kürschner 5, Härle 2, Siebert 8, Bollschweiler 6, Seelos, Wickenhauser, Müller, Bäßler, Thierer 6