wE: Koordination top – Spielen noch ausbaufähig!

Veröffentlicht am von Andreas Gramsch.

Am vergangen Sonntag startete die weibliche E-Jugend der SGSB mit einem ersten Spieltag in Öhringen in die neue Spielrunde. Im 4+1, Funino und mit Koordinationsübungen trat man gegen HSG Kochertürn/Stein 1 an. Dabei zeigte sich, dass es bei den Spielen noch erhebliche Abstimmungsprobleme in Angriff und Abwehr gab. Allerdings spielte man auch gegen eine wirklich gute Mannschaft aus Kochertürn/Stein. Top waren die Mädchen jedoch bei den Koordinationsübungen, die auch gewonnen werden konnten.