Vorschau: SG-Damen wollen mit Sieg in die Weihnachtspause


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Mit 18:8 Punkten bleibt die SG Schozach-Bottwartal weiter mit im Oberhaus der BWOL. Dort wollen die Damen von Trainer Michael Stettner auch zur Weihnachtspause bleiben. Umso wichtiger wird deshalb das letzte Spiel des Jahres 2018 vor heimischen Publikum in der Langhanshalle Beilstein sein. Die SG empfängt am Samstagabend die Bundesligareserve von Frisch Auf Göppingen. Die Mannschaft vom Trainergespann Regine und Gerd Fezer darf man nicht unterschätzen, auch wenn sie momentan mit nur vier Siegen eher mit den Abstiegsrängen zu kämpfen haben. Die Frisch Auf-Trainer kennen die SG bestens und wird seine Mannschaft auf das Spiel unter dem Langhans gut vorbereiten. Deshalb kann sich die SG keine Schwächephase leisten und muss wieder 60 Minuten Vollgas geben. Die Favoritenrolle liegt klar beim Stettner-Team und diese sollten die Damen mit den tollen Fans im Rücken auch ausspielen können.

Anpfiff der Begegnung ist um 18 Uhr, Langhanshalle Beilstein