Herren 2: Zweiter Heimsieg in Folge für unsere Herren 2


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Vergangenen Sonntag ging es für unsere Herren 2 zuahuse gegen den SV Heilbronn am Leinbach. Nach einer bitteren Niederlage im Hinspiel war jeder hochmotiviert dies an diesem Tag besser zu machen.

Der Start in die Partie war sehr ausgeglichen. Bis zum 11:11 in der 25. Minute konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzten und so konnte der Gegenüber immer wieder anschließen. In die Halbzeit ging man dann mit einer 1-Tore-Führung mit 14:13. In der Kabine wurde klar, dass man nun weiter kämpfen muss um sich diese 2-Punkte zu erarbeiten. Und diesen Kampwillen zeigten die Jungs auch. Durch einen 4-Torelauf konnte man sich erstmal mit 6 Toren beim 22:16 absetzten.  Doch die Gäste ließen nicht nach. Durch Unkonzentriertheit im Angriff wurde es beim 28:26 in der 50. Minute nochmal knapp. Doch durch nun wieder besser gespielte Angriffe und eine gute Abwehrleistung konntne sich unsere Jungs entscheidend wieder mit 5 Toren absetzen. Diese Führung konnte bis zum Schlusspfiff gehalten werden zum endgültigen 34:29.

Das nächste Spiel führt unsere Jungs zur HSG Wimpfen/Biberach. Dort erwartet die Jungs eine der Top-Mannschaften der Saison die nach der Hinspiel Niederlage hoch motiviert sein wird. Die Mannschaft freut sich über möglichst viele Zuschauer

Es spielten: Jan Oßmann, Mario Schultz (beide Tor), Daniel Bošnjak (2), Nicolas Eschbach (2), Moritz Kunz, Felix Linder (6), Pascal Mühlegg (1), Jonas Keller (2), Dennis Pulfer (1), Yanis Heinz (3), Tim Voelkel (9), Tim Kübler (1), Cedric Ziegler (7), Deniz Dogan

Markus Hönig (Trainer)